SOLUX GmbH
An der Stiftsbleiche 1
87439 Kempten (Allgäu)
Tel +49 (0)8 31 6 44 13
Fax +49 (0)8 31 6 45 13
Öffnungszeiten:
Mo:  9:00 – 12:30 und 14:00 – 17:30
Di:  9:00 – 12:30 und 14:00 – 17:30
Mi:  Termine nach Vereinbarung
Do:  9:00 – 12:30 und 14:00 – 17:30
Fr:  9:00 – 12:30 und 14:00 – 17:30
Sa:  Termine nach Vereinbarung
eza Logo

Aktuelles Archiv

Energiewissenschaftler-Appell deckt sich in großen Teilen mit BSW-Solar-Vorstellungen

Die Süddeutsche Zeitung hat am 15.12.2010 über den "Dringenden Appell (...)

 

SOLUX-Kunden testen Elektroautos - von familientauglich bis mega-sportiv

 Rund 100 begeisterte Kunden hatten die Möglichkeit genutzt, bei SOLUX einen Tag lang unterschiedliche Elektro-Fahrzeuge (...)

 

"Anschlag auf den Volkswagen der Energiewende"

 IPPNW kritisiert geplante Entschleunigung des Photovoltaik-Ausbaus / (...)

 

"Geldgräber" sind nicht die Solarstromanlagen

Dass die großen Energieversorger den Anstieg der EEG-Umlage als Begründung für Preiserhöhungen heranziehen (...)

 

Experten der Bundesregierung stellen Energiekonzept in Frage

Silvio Duwe 27.01.2011
Der Umweltrat spricht sich gegen Kohle und Atom als Brückentechnologie aus
Die Energiepolitik (...)

 

EEG-Umlage steigt nur noch minimal

Der Ausbau von Photovoltaik, Wind und Biomasse wird sich langfristig positiv auf die Entwicklung des Strompreises auswirken. (...)

 

"Hilfe!"

„Leute, die vor lauter Angst vor einer kleinen Maus direkt in den Fressnapf der Riesen springen“
Cartoon: (...)

 

"Spinner! Abzocker! Schmarotzer!"

Kaum „Husten“ die vier großen Stromerzeuger, lassen sich die Medien auch schon willfährig vor deren (...)

 

Umweltbundesamt (UBA) hält aktuelle Strompreiserhöhungen für überzogen

UBA hält aktuelle Strompreiserhöhungen für überzogen

(...)

 

Volles Haus bei SOLUX am Solar-Mobil-Tag

Infos, Spaß und Unterhaltung lockten am Solar-Mobil-Tag rund 500 Besucherinnen und Besucher zu SOLUX. Sie nutzten (...)

 

Spaß und Infos beim Solar-Mobil-Tag am 2. April 2011

Spaß und Infos verspricht der Solar-Mobil-Tag bei SOLUX am 2. April 2011.
Von 10.00 bis 16.00 Uhr gibt es auf (...)

 

Teure Atomkraft – Studie zu den wahren Kosten

11. Mai 2011

Der Bundesverband Erneuerbare Energie hat eine Studie vorgelegt, in der es um mögliche Kosten (...)

 

Französische Junghandwerker besuchen SOLUX

Im Rahmen ihrer Deutschlandtour, bei der Passivhäuser im Fokus standen, besichtigten 32 Junghandwerker aus Frankreich (...)

 

PV-Anlagen bauen kann Spass machen, wie diese SOLUX-Kunden finden....

Hallo!
So ein Leben hat's manchmal ganz schön in sich und dann wird man ganz schön misstrauisch und vorsichtig (...)

 

SCHOTT Solar belegt ersten Platz beim Energy Yield Test 2010 des TÜV Rheinland

Mainz, 3. Juni 2011 – Die SCHOTT Solar AG belegte mit ihrem Photovoltaikmodul SCHOTT PERFORM POLY 225 den ersten Platz beim Energy Yield Test 2010 des TÜV (...)

 

Steigende Strompreise machen die eigene Stromerzeugung besonders sinnvoll – trotz Vergütungskürzung

Die Vergütungskürzung für die Einspeisung von Solarstrom ist beschlossene Sache. Ab dem 1.1.2012 wird sie um 15 Prozent nach unten korrigiert. Für (...)

 

Photovoltaik - teuer war gestern

Da das Marktvolumen der Photovoltaik (PV) 2011 aller Voraussicht nach das Vorjahresniveau erreichen wird, ist damit zu rechnen, (...)

 

Von Kostenexplosion keine Spur

"Während hierzulande die Kampagne gegen die erneuerbaren Energieträger immer schriller wird, haben selbst (...)

 

Marginale Preiseffekte durch Photovoltaik-Zubau

Der Bundesverband Solarwirtschaft hat ein Kurzgutachten bei Prognos in Auftrag gegeben. Demnach wirkt sich in diesem Jahr (...)

 

Mut zum Dämmen

Einen regelrechten Ansturm hatten die Experten des Kemptener „Energie- und Umweltzentrums“ (Eza) am Lesertelefon der Allgäuer Zeitung (...)

 

Investieren in die Sonne lohnt sich auch künftig

Photovoltaik Einspeisevergütung sinkt

Auch die kontroverse Debatte um die Zukunft der Solarenergie (...)

 

Kürzungspläne für die Photovoltaik ernten harsche Kritik

Von vielen Seiten richtet sich scharfe Kritik an die Bundesregierung bezüglich der Kürzungspläne für die Photovoltaik. Hier finden Sie Stimmen des "Solarenergie-Förderverein (...)

 

Das "Augenmaß" von Amokläufern

Notizen zur deutschen Energiepolitik im März 2012 -

Von RÜDIGER HAUDE, 6. März 2012 -
In diesen (...)

 

Aktuelle Fakten zur Photovoltaik in Deutschland

Zusammengestellt von Dr. Harry Wirth, Fraunhofer ISE
Fassung vom 2.3.2012

1. (...)

 

Gigantismus und Horror vacui

Telepolis, Matthias Brake 03.04.2012

Die Energie- und Klimawochenschau: Das EEG wird zu Grabe
getragen, weil es Strombörsengewinne kappt, EE-Großkraftwerke
sollen alte Strukturen ins regenerative Zeitalter hinu?berretten und
deswegen beschleunigt ans Netz.
Die durch Wind- und Solarstrom verursachten Kostensenkungen an der
Strombörse waren den Lobbyisten anscheinend zu viel. Politisch mit
Parolen wie "Markteinfu?hrung" kaschiert wird das EEG nun demontiert.
Die letzte Woche beschlossenen Änderungen fu?hren weder Wind- noch
Solarstrom in den Markt ein, sondern garantieren de facto nur noch die
Abnahme von zwei Dritteln des erzeugten Strom zu einem bis zu einem
Drittel niedrigeren Preis, in der Summe sinkt die PV-Vergu?tung also
weiter, diesmal um insgesamt rund 50%....

Hier der Link zum ganzen Artikel: Telepolis
oder unten als pdf zum herunterladen.

Foto:Albrecht E. Arnold/PIXELIO'

 

Solarstrom - der Dorn im Auge der großen Energiekonzerne

Die großen Energiekonzerne haben geschafft, worauf sie seit längerer Zeit hingearbeitet haben: Solarstrom wurde endgültig zum Buhmann der Nation – respektive der Bundesregierung – erklärt, (...)

 

Warum selbst diese Bundesregierung den Solarstrom-Ausbau nicht abwürgen kann

Der Grund dafür liegt bei Weitem nicht nur darin, dass die Kosten für Strom aus der Steckdose mit hoher Wahrscheinlichkeit (...)

 

PlanetSolar schließt Weltumrundung mit Solarenergie ab

Die MS Tûranor PlanetSolar ist am 4. Mai an den Ausgangspunkt ihrer Weltumrundung, nach Monaco, zurückgekehrt. (...)

 

Strompreis Lügen - wie Kohle- und Atomlobby die Energiewende blockieren

Die Gegner der Energiewende blasen zum Angriff auf die erneuerbaren Energien und das EEG. (...)

 

Strompreis-Debatte hinterlässt erste Spuren - Solarbranche weiterhin mit sehr gutem Image

Der weitüberwiegende Großteil der Bundesbürger (90 Prozent) hält die Energiewende für wichtig oder (...)

 

Immer mehr Menschen interessieren sich für die eigene PV-Anlage

Der Wunsch nach Selbstversorgung und Unabhängigkeit von den großen Stromkonzernen sind die Hauptmotivatoren, (...)

 

Schatten über der Solarbranche

Unternehmen gehen insolvent, Bundesumweltminister Peter Altmaier hat die Förderungen drastisch gekürzt, was (...)

 

Diese Seite empfehlen

Empfehlung:
Empfänger E-Mail:
Ihr Name:

Bitte geben Sie den Spamschutz-Text ohne Leerzeichen ein.